Andri Hinnen

Andri Hinnen hat an der Universität St.Gallen Internationale Beziehungen, Strategie und Internationales Management studiert. Nach Zwischenstopps bei OgilvyOne in London und Mediafisch in Zürich gründete er «Zense», eine Agentur, die sich der Versinn(bild)lichung komplexer Inhalte verschrieben hat. Zense realisiert Mitarbeitermobilisierungen, Strategie-Metaphern, erklärende Animations- und Realfilme, Wimmelbilder, Infografiken und Gamification-Lösungen für Kunden wie SWISS, Migros, Allianz, Lufthansa oder Credit Suisse. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer ist Andri Hinnen Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen (HSG) und Filmschaffender. zense.ch