Elmar zur Bonsen

Elmar zur Bonsen, seit Anfang 2016 kommerzieller Leiter des Bereichs «NZZ Content Solutions» der NZZ-Mediengruppe. Seit 2013 leitet er die Studiengänge Brand Journalism und Professionelle Medienarbeit am MAZ, der Schweizer Journalistenschule in Luzern. Davor war er als Publishing Director und Geschäftsleitungsmitglied der Zürcher Agentur Infel, als stellvertretender Verlagsleiter bei BurdaYukom, der ehemaligen Corporate-Publishing-Tochter von Hubert Burda Media, sowie als Nachrichten- und Politikredaktor bei der «Süddeutschen Zeitung» tätig.

«Verlage waren insofern immer schon Werber, als sie sich über klassische Werbung finanziert haben. Schon in eigenem Interesse müssen sie darauf achten, dass die rote Linie zwischen einordnendem, unabhängigem Journalismus einerseits und journalistisch aufbereiteter Markenkommunikation im Unternehmensauftrag andererseits gewahrt bleibt.»

Gast im Forum 1 – Sind die Verlage die Werber von morgen?