Olivia Kühni

Olivia Kühni war bis vor kurzem Co-Ressortleiterin Wirtschaft/Wissenschaft/Tech bei der Republik und wurde 2020 zur Wirtschaftsjournalistin des Jahres gewählt. Das Studium der Internationalen Beziehungen absolvierte sie in St. Gallen und Lund, Schweden. Nachdem sie Journalistenschulen in Hamburg und Luzern absolviert hatte, war sie zunächst bei Tagesanzeiger.ch, der Handelszeitung, «Die Zeit» und «Schweizer Monat». Seit 2014 arbeitet sie auch als Moderatorin.