Die Tagung

Paul kommt auch – Freitag, 12. März 2021

Das Programm 2021 wird voraussichtlich im Dezember 2020 aufgeschaltet.

«Mit Kommunikation den Wandel gestalten»

«Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, ich kann sie gestalten». Das sagte, natürlich, Paul Watzlawick. Wer in der Kommunikationsbranche und in verantwortlichen Positionen fast jeder Branche tätig ist, gestaltet insbesondere über die Kommunikation die Wirklichkeit mit. QuerdenkerInnen sind im Grunde einfach Menschen, die diese Möglichkeit der (eigenen) Gestaltung besonders ernstnehmen. Am Kommunikations- und QuerdenkerInnentag erforschen wir unser «Gewissen» und machen uns fit dafür, Kommunikation gestaltend zu verstehen und anzuwenden.

Kommunikation geht alle an

Die «integrierte Kommunikation» ist in den Tagungsthemen ebenso zu finden wie im Kreis der Teilnehmenden: Erwartet werden Marketing-, Werbe-, Media- und PR-Berater/innen, Gestalter/innen, Fotograf/innen, Illustrator/innen, Unternehmerinnen und Unternehmer mit Kommunikationsflair und auch Studierende in Gestaltung und Kommunikation, Interessierte aus Politik, Wirtschaft und Bildung. Denn Kommunikation – wie sie gelingen und woran sie scheitern kann – geht alle an.

Das Programm 2020

«Mit Kommunikation den Wandel gestalten.»

Moderation: Ladina Spiess und Roger Tinner

13.00 Türöffnung «Paul kommt auch»
13.15 Auftakt
13.30 Forum 1 - Storytelling als Corporate DNA
Wie Blacksocks mit Phantasie Socken und mehr erfolgreich verkauft

Im Gespräch mit Samy Liechti, Gründer und CEO von Blacksocks

14.15 Raumwechsel
14.30 Praxis-Werkstatt 1 - Vom Wollen ins Machen
Wie Haltungen über Erfolg entscheiden und warum das Reden der Schlüssel für jede Veränderung ist

Remo Rusca, Koordinator Ort für MacherInnen & Entwickler von Haltungen

14.30 Querdenker-Gespräch 1 - Wie Pioniere kommunizieren

Im Gespräch mit Michel Fornasier, Bionicman

15.15 Raumwechsel und Pause
15.45 Praxis-Werkstatt 2 - Serious Play: Mit Lego zu mehr Unternehmenskultur
Was man/frau mit Klötzli alles erreichen kann

Melanie Wydler, Lego Serious Play Facilitator und Martin Winiker, Wirtschaftsinformatiker

15.45 Querdenker-Gespräch 2 - Wie PionierInnen kommunizieren

Im Gespräch mit Sandra Gschwend und Christian Diethelm, Co-Gründerin und Co-Gründer von Böörds/Tütenhüter

16.30 Raumwechsel
16.45 Forum 2 - Personal und Corporate Happiness: Mehr Glück dank Kommunikation?
Die Rolle der Kommunikation beim Ziel, sich selbst und Mitarbeitende glücklich zu machen

Im Gespräch mit Sigmar Willi, Dozent, Coach und Glücksexperte

17.45 Abschluss
18.00 Stehen, schwatzen und geniessen
Autor von «Das Kommunikationsbuch» und weiteren Bestsellern.
Autor von «Das Kommunikationsbuch» und weiteren Bestsellern.
Verlagsleiterin St.Galler Tagblatt.
Gründer von Scope AG.

COVID-19-Schutzkonzept

GRUNDSÄTZE
Wir bitten Sie, die bekannten Hygienemassnahmen anzuwenden (kein Händeschütteln, in die Armbeuge niesen, Hände waschen und desinfizieren, Abstand, etc.).Eine Teilnahme am Kommunikations- und QuerdenkerInnenTag «Paul kommt auch» ist nur bei Angabe der Contact-Tracing-Daten möglich. Alle Teilnehmenden sind gemäss Online-Anmeldung registriert. Ersatzteilnehmende oder nicht-angemeldete Teilnehmende haben sich vor Ort mit allen Angaben zu registrieren.

Bitte beachtet die Anweisungen vor Ort (Moderation, Ansagen, Staff-Team). Am Empfang erhaltet ihr Masken. Es können auch eigene Masken getragen werden.

Personen, die sich nicht an die Regeln halten möchten, müssen wir leider bitten, die Tagung zu verlassen.

ÖFFENTLICHER GRUND
keine Maskenpflicht

TAGUNG IM PFALZKELLER
Im Pfalzkeller organisieren wir die Bestuhlung so, dass der Mindestabstand ohne Masken eingehalten werden kann. Hingegen besteht eine Maskenpflicht bei Empfang, Ausstellung/Foyer, Pfalzkeller und Workshop-Raum (Hofkeller) bis ihr euren Platz eingenommen habt.

Wenn alle Plätze in einem Workshop-Raum (Hofkeller) belegt sind (ihr müsst euch vor Ort eintragen), dürfen keine weiteren Teilnehmenden (auch nicht stehend) in den Raum gehen. Bitte nehmtdann im Pfalzkeller am Querdenker-Gespräch teil.

GÄNGE ZUM WC
generelle Maskenpflicht

ESSEN UND TRINKEN IM INNENBEREICH
Masken können abgenommen werden, müssen aber beim Wechsel von Tisch oder Standort umgehend wieder aufgesetzt werden. Das Essen wird so organisiert, dass genügend Abstand besteht. Bitte beachtet die separaten Anweisungen und haltet den Abstand von 1,5 Metern ein.

AUSSENBEREICH
1,5 Meter Abstand

Die WOK-SHOPS

Power mit Inhalt

Zwischen den zwei Foren, die den Nachmittag einrahmen, vertiefen die Tagungsgäste in sechs verschiedenen von Expertinnen und Experten geleiteten «WOK-SHOPS» fachspezifische Themen. Die Teilnehmenden sind aufgefordert, sich in den WOK-SHOPS einzubringen und ihren Teil beizutragen. Somit schaffen wir ein intensiveres Event-Erlebnis und mehr Dialog als bei herkömmlichen Referaten.
KOMPLEX EINFACH – EINFACH KOMPLEX

WIE ICH ANSPRUCHSVOLLE INHALTE VISUALISIEREN KANN UND WAS DIE ERFOLGSFAKTOREN VON VIDEOREIHEN WIE «LITTLE GREEN BAGS» SIND.

ANDRI HINNEN
FOUNDER & CHIEF STORYTELLING OFFICER, ZENSE GMBH

MEHR ERFOLG MIT SOCIAL MEDIA
WIE WIR TYPISCHE FEHLER VERMEIDEN UND AUF EINSCHNEIDENDE VERÄNDERUNGEN REAGIEREN KÖNNEN   MARTIN OSWALD LEITER CONTENT / SRF ONLINE
BEST PRACTICE: DER VISUELLE AUFTRITT ALS SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG.
SOBALD WIR HÖRBAR, LESBAR, FÜHLBAR ODER SICHTBAR SIND, KOMMUNIZIEREN WIR. WIE KÖNNEN WIR DIES ALS VISUELLE BOTSCHAFT VERMITTELN?   ANITA GERSTER SCENOGRAPHICAL DESIGNER
RIESENÜBERRASCHUNG – KRISENÜBERRASCHUNG

DIE 10 WICHTIGSTEN REGELN FÜR EINE UMFASSENDE KRISENBEWÄLTIGUNG.

 

BETTINA ZIMMERMANN
CEO GU SICHERHEIT

«BITS AND PIECES»
WIE GELINGT KOMMUNIKATION MIT HÄPPCHEN-JOURNALISMUS?   ADRIENNE FICHTER SOCIAL MEDIA UND COMMUNITY MANAGERIN
TEXTWERKSTATT «EINFACHE SPRACHE»
EINFACH KOMMUNIZIEREN UND GLEICHZEITIG FACHKOMPETENT WIRKEN. KOMPLEXE THEMEN AUF DEN PUNKT BRINGEN UND KNACKIGE BOTSCHAFTEN FORMULIEREN.
 

WILLI NÄF
GEISTSCHREIBER

Pfalzkeller St.Gallen

Die Tagung findet im Unesco-Weltkulturerbe im St.Galler Stiftsbezirk statt. Die Pfalzkeller: zwei imposante Gewölbekeller – Pfalz- und Hofkeller – und das von Santiago Calatrava gestaltete Forum. Schönes, stimmungsvolles Ambiente, zentral gelegen.

Gefällt Paul.

Klosterhof St.Gallen

Rückblick 2020

« 2 von 2 »

Sponsoren

CO-SPONSOREN

 

MEDIENPARTNER

  

Initianten und Partner


INITIANTEN

ORGANISATION


PARTNER


<div style="position: relative; height: 0; padding-bottom: 56.25%;"><iframe src="https://www.youtube.com/embed/td81VIlooWs" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></div>

<div style="position: relative; height: 0; padding-bottom: 56.25%;"><iframe src="https://www.youtube.com/embed/td81VIlooWs" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></div>

<div style="position: relative; height: 0; padding-bottom: 56.25%;"><iframe src="https://www.youtube.com/embed/td81VIlooWs" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></div>

<div style="position: relative; height: 0; padding-bottom: 56.25%;"><iframe src="https://www.youtube.com/embed/td81VIlooWs" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></div>

Kontakt

Paul kommt auch
Kommunikationstag St.Gallen
Rosenbergstrasse 85, Postfach 20
9001 St.Gallen

+41 71 992 66 02
mail@paul-kommt-auch.ch